Kulturkalender Erbach 2017

Vorhang auf für den zweiten Kulturkalender Erbach

Laden Sie sich hier den nagelneuen Flyer herunter oder holen Sie ihn sich direkt bei einer der zahlreichen Auslegestellen ab (z.B. Rathaus Erbach, Stadtbücherei, Ortsverwaltungen u.a.).

Nach der Begeisterung zum ersten Kulturkalender 2016 startet unser vielfältiges Kulturprogramm nun in die zweite Saison. Unsere Stadt hat in Sachen Kultur allerhand zu bieten! Das zeigt sich auch wieder in diesem Jahr. Bei rund 30 Veranstaltungen an über 10 verschiedenen Orten haben sich die Organisatoren für jeden Geschmack etwas Besonderes überlegt.

Das einzigartige Flair der Seebühne steht auch beim Kulturkalender 2017 wieder im Mittelpunkt der Veranstaltungen. Zum Auftakt bietet die Seebühne Raum für kleine Gruppen. Beim bunten Abend zeigen die kleinsten Erbacher Künstler aus Schulbands, dem Grundschulchor und Tanz-gruppen, was sie drauf haben. Ihnen folgen fröhliches Gesangskabarett der Schrillen Fehlaperlen, rockige Klänge von Helter Skelter, große Melodien der Iveco Bigband oder der Pop Seefonie und weltbekannte Songs bei der Musical Night.

Abseits der Seebühne laden „Barocke Kostbarkeiten“ in der evangelischen Kirche, das Violoncelli-Oktett oder die Sommerserenade auf dem Schloss, das Thalia Ensemble in St. Martinus sowie das Stadtfest in der Stadtmitte zum entspannten Zeitvertreib ein.

Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen der Stadtverwaltung startet ab dem 23. März 2017. Die Kartenvorverkaufsstellen sind die Stadtbücherei Erbach (Erlenbachstraße 17, Tel. 07305 . 92 14 76) und unser Bürgerbüro im Rathaus (Erlenbachstraße 50,Tel. 07305 . 96 76-0).

Wir wünschen einen abwechslungsreichen, sonnigen und unterhaltsamen Sommer 2017 in unserer Stadt!

Die Veranstaltungen

Auf unserer Website finden Sie allerlei Informationen zu unseren Veranstaltungen des Kulturkalenders. Gemeinsam mit dem, was sonst noch so in unserer Stadt Erbach passiert, finden Sie diese in unserem Veranstaltungskalender.
Hier können Sie sich die Termine auch ganz bequem in Ihren eigenen Kalender (z.B. bei Outlook) übernehmen. Wählen Sie einfach bei der Rubrik das Stichwort "Kulturkalender" oder stöbern Sie, was sonst noch in unserer Stadt los ist.

Benefizkonzert mit der IVECO Bigband auf der Seebühne Erbach (23.06.2017)

Die IVECO Bigband ist seit fast drei Jahrzehnten eine feste Größe in Sachen Live-Musik in der Region. Nach fast zwei Jahren Planung kommt sie nun zu einem Benefizkonzert auf die Seebühne nach Erbach. Am Freitag, den 23. Juni 2017 beginnt das Konzert ab 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Im Frühjahr 1988 hatten zwei Mitarbeiter des Nutzfahrzeugherstellers IVECO in Ulm die Idee, eine Bigband zu gründen. Mit einer Plakataktion und durch Mundpropaganda wurde nach interessierten Musikern gesucht. Die Idee wurde mit Begeisterung aufgegriffen und es sind noch heute neun Gründungsmitglieder in der Band dabei. Die 22 Musiker begeistern mit typische Bigband Standards von Größen wie Glenn Miller, Count Basie oder Benny Goodman sowie beliebten Melodien von James Last, Hugo Strasser und Bert Kaempfert oder auch mit Welthits aus Broadway-Musicals bis zu aktuellen Pop-Hits. Die Leitung der IVECO Bigband liegt seit 2005 in den Händen von Ute Konrad-Uhl. Nach dem Motto: „Gute Musik kann man nicht diktieren, aber gute Musik macht Spaß zu dirigieren“, leitet sie die Bigband mit großem Engagement und sorgt durchgehend für neue Impulse.

Die Spenden des Abends auf der Erbacher Seebühne gehen zu Gunsten des Kenia-Hilfsprojekts Ubuntu e.V. Zu diesem Projekt hat die IVECO Bigband einen ganz persönlichen Bezug, denn der Posaunist Dr. Johannes Höß betreut und begleitet das Hilfsprojekt seit vielen Jahren. Weitere Infos dazu unter www.ubuntu-hilfe.org.

Sollte das Wetter an dem Abend schlecht sein, wird das Konzert auf Donnerstag, den 6. Juli 2017 bei gleicher Uhrzeit verschoben. Informationen dazu auf dieser Seite oder telefonisch unter 07305.9676-13.

Die Veranstaltungsorte

Die Stadt Erbach liegt nur 10 km südlich von Ulm und ist per Auto, Zug oder auch dem Fahrrad sehr gut zu erreichen. Informationen zu der allgemeinen Anfahrt finden Sie hier.

Seebühne

Die Erbacher Seebühne befindet sich innerhalb der Badeanlage im Freizeitgebiet Donauwinkel und ist über einen separaten Eingang erreichbar. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, folgen Sie der B311 durch den Ort bis zur Abzweigung Richtung Dellmensingen und Lauheim. Hier biegen Sie links in die Donaustraße ab. Nach 700 Metern kommt auf der linken Seite das Feuerwehrhaus, an dem Sie erneut links abbiegen (Heinrich-Hammer-Straße). Von hier ab ist die Seebühne ausgeschildert. An der Badeanlage befindet sich ein großer, kostenloser Parkplatz.

Erlenbachhalle

Die Erlenbachhalle befindet sich im Erbacher Schulzentrum. Die Adresse lautet Jahnstraße 30, 89155 Erbach. Von Ulm kommend fahren Sie nach dem Ortsschild die erste Straße rechts (Ziegeleistraße). Parkplätze finden Sie an der Jahnhalle nach ca. 200 Metern auf der linken Seite.

Marktplatz

Der Marktplatz liegt direkt in der Stadtmitte neben dem Rathaus. Die Adresse lautet Erlenbachstraße 50, 89155 Erbach.

Schloss Erbach und St. Martinus Kirche

Das Schloss Erbach und die katholische Kirche St. Martinus sind auf dem Schlossberg schon von weitem als höchster Punkt des Ortes sichtbar. Die Adresse ist Schlossberg 1, 89155 Erbach.

Information

Fragen und Anregungen

Stadtverwaltung Erbach
Rabea Christ
Erlenbachstraße 50
89155 Erbach

Telefon 07305 . 9676 - 13
Telefax 07305 . 9676 - 76
christ@erbach-donau.de

Kartenvorverkauf ab dem 23. März 2017

Stadtbücherei Erbach (Erlenbachstraße 17, Tel. 07305 . 92 14 76)

Bürgerbüro der Stadtverwaltung Erbach (Erlenbachstraße 50, Tel. 07305 . 96 76-0)