Rad- und Fußwege in Erbach

Radwege

Die Stadt Erbach beabsichtigt, im Rahmen der Neuordnung der Verkehrsverhältnisse durch einen Verkehrsentwicklungsplan, die Erstellung eines Radverkehrskonzeptes.

Dieses soll das bestehende Angebot für den Radverkehr darstellen, dessen Mängel aufzeigen, umfassende Maßnahmen zur Behebung der Mängel auflisten sowie die Förderung des Radverkehrs als Teil der Verkehrsmittel des Umweltverbundes zur Erhöhung des modalen Anteils unterstützen.

Das Radverkehrskonzept bildet somit den Handlungsrahmen für Ausbau und Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur für die nächsten 10 - 15 Jahre.

Das Radverkehrskonzept steht Ihnen hier zum Download bereit.

Fußwege

In unserer Stadt werden lediglich 14% aller Wege zu Fuß zurückgelegt. Dies ist im Städtevergleich unterdurchschnittlich. Welche Ursachen gibt es hierfür? Welche Lösungsansätze gibt es, um dies zu verbessern? Wir wollen das Thema zu Fuß gehen in unserer Stadt in den Fokus stellen und geeignete Mittel und Wege erarbeiten, um das Ziel „Stadt der kurzen Wege“ zu erreichen.